AUS LEIDENSCHAFT WIRD VERANTWORTUNG

Unser Beitrag zur Mülltrennung

Derzeit arbeiten wir an einer Erweiterung für unsere Verpackung, damit die Bestandteile noch einfacher recycelt werden können!

Falls Ihr euch mehr mit dem Thema Mülltrennung und Recycling beschäftigen möchtet, haben wir euch eine informative Seite verlinkt. #mülltrennungwirkt

So recycelst du unsere Produkte richtig

Bei weiteren Fragen zu dem Thema "Recycling" wendet Euch einfach an das örtliche Amt für Abfall und Entsorgung, die sollten Euch weiterhelfen können!

#mülltrennungwirkt
https://www.muelltrennung-wirkt.de/

Zellglasverpackung

1. Unsere Zellglas-Beutel bestehen zu 100% aus Cellulose, welches überwiegend aus Holzfasern generiert wird. Unbeschichtetes Cellophan (welches wir verwenden) kann ohne Probleme auf dem heimischen Kompost oder im Papiermüll entsorgt werden. Beschichtetes Cellophan wird zusätzlich mit einer dünnen Kunststoffschicht überzogen und kann somit nicht auf dem Kompost entsorgt werden. Ist man sich unschlüssig, welche Art von Cellophan es ist, ist der gelbe Sack die  richtige Wahl.

2. Das Etikett sollte von der Verpackung getrennt werden und gehört in den Restmüll. Aber - wir arbeiten derzeit an einer anderen Lösung, damit das Etikett einfacher recycelt werden kann.

3. Der Papierclip zum Verschließen der Verpackung besteht aus Papier und einem Draht, der sich biegen lässt. Das Papier kann in die Papiertonne. Der Draht sollte ordnungsgemäß entsorgt werden (Wertstoffhof oder Sammelstellen). Damit das Entsorgen leichter fällt: das Papier lässt sich einfach vom Draht lösen.


Kraftpapierbeutel

1. Unser Kraftpapierbeutel ist FSC-zertifiziert. Dieser Beutel besteht aus braunem, enggerippten Kraftpapier und hat ein Sichtfenster aus PET-Folie. Zum recyceln bitte in den gelben Sack geben.

2. Das Etikett ist einfach abnehmbar und gehört in das Altpapier. Es besteht aus Recyclingpapier. Die Schnur, mit dem das Etikett befestigt ist gehört in den Restmüll.

3. Der Clip zum Verschließen der Verpackung gehört in den gelben Sack.


Wir bedanken uns für deine Unterstützung!